Linkilike – Erfahrungsbericht

Auf der Suche nach Möglichkeiten Online Geld zu verdienen, sind wir auch auf Linkilike gestoßen und haben den Dienst für Euch getestet und berichten über unsere Erfahrung mit dem Influencer Portal. Unser Linkilike Erfahrungsbericht richtet sich ausschließlich an User die Geld verdienen möchten und nicht an Unternehmen die Kampagnen erstellen und Werbung platzieren möchten.

1. Was ist Linkilike?

Das Portal ermöglicht Privatpersonen (Everyday Influencern), Bloggern und Facebook Admins Geld zu verdienen, indem Sie Werbung zb. auf Ihrem Facebook Profil oder der eigenen Facebook Fanpage teilen. Aber nicht nur Facebook, nein auch wenn Du einen Twitter, Google+ oder Tumbler Account hast, bist Du bei Linkilike richtig, auch hier hast Du die Möglichkeit über das Teilen von interessanten Inhalten Geld zu verdienen. Dabei entscheidest Du selber, welche Inhalte zu dir passen.

Folgende Inhalte werden zum teilen angeboten:

  • Videos
  • Bilder
  • Links

Linkilike Erfahrungsbericht - Linkilike Soziale Kanäle auswählen

Einfach den oder die gewünschten Social Media Channels auswählen und auf verbinden klicken. Linkilike prüft dann selbstständig, welche Kanäle in Frage kommen. Es ist jedoch nicht möglich einen Inhalt zb. in alle angemeldeten Kanäle gleichzeitig zu veröffentlichen.

2. Wie funktioniert Linkilike?

Am Anfang füllst Du einen Fragebogen aus, der sich mit verschiedenen Bereichen von dir befasst. Hier alle Fragen einfach wahrheitsgemäß beantworten und dir werden passende Inhalte zu deinen persönlichen Interessen angezeigt. Linkilike analysiert dabei dein Profil, um die passende Inhalte anzubieten.

Diese Bereiche unterteilen sich in:
Merkmale: Schulausbildung, Wie viele Personen im Haushalt leben und ob es Haustiere gibt.
Interessen: Das umfasst alle Interessen von Dir in deiner Freizeit.
Persönlichkeit: Hier gehts um deine Person und wie Du verschiedene Dinge siehst und reagierst.
Mindset: Da möchte man von dir wissen, wie oder was Du über andere denkst.

Fragebogen Linkilike

3. Wie viel kann ich mit Linkilike verdienen?

In der Übersicht Kampagnen werden dir nun verschiedene Inhalte angeboten, die Du teilen kannst.  Wähle einen passenden Inhalt aus und bestätige deine Auswahl. Jetzt kommst Du zur Übersicht.

Linkilike auswahl der Kampagne

Die Standardvergütung beträgt 0,35 Cent. Du kannst allerdings noch einen Kommentar beim teilen der Kampagne erstellen und bekommst dafür nochmal ca. 0,10 Cent extra. Damit erhältst Du 0,45 Cent für das Teilen insgesamt. Maximal 2 Kampagnen kann man pro Tag teilen. Unten in der Auswahl kannst Du auswählen, auf welchem deiner Social Media Kanäle der Inhalt geteilt wird. Wähle einen aus und das war es auch schon.

Das ganze dauert in den meisten Fällen ca. 1 Minute und ist nicht viel Aufwand. Wenn  man sowieso schon in seinen eigenen Social Media Kanälen unterwegs ist, macht man dies mal eben nebenbei und ist einfach verdientes Geld.

Damit wird man nicht reich oder kann seinen Job aufgeben, jedoch kann man sich Geld nebenbei verdienen. Wir kommen im Monat auf ca. 10-15 Euro mit Linkilike und damit bezahle ich zb. meinen Handytarif.

4. Kann man noch mehr mit Linkilike verdienen?

Ja das kann man. Zudem normalen teilen von Inhalten, kannst Du Freunde und Bekannte einladen bei Linkilike mit zu machen. Dazu gibt es einen Empfehlungsbaum in 4 Stufen, an denen Du dann auch etwas verdienst. Dieser verdienst ist auch abhängig davon, wie viele Inhalte deine Freunde und Bekannte zum teilen angeboten bekommen und auch verbreiten. Dazu erhält man von Linkilike leider keine genaueren Zahlen, jedoch bekommst Du die Provision für geworbene Mitglieder ein lebenlang.

Jetzt Linkilike kostenlos testen
Bei Linkilike anmelden

5. Ist Linkilike Seriös?

Ja das Unternehmen ist seriös und schon seit vielen Jahren auf dem Markt und kommt aus Österreich und hat ein weiteres Büro in Deutschland. Linkilike wurde zudem schon mit ein paar Preisen prämiert. Euer Geld könnr ihr ab 10,- Euro bequem auf euer Bankkonto oder Paypalkonto auszahlen lassen.

Fazit Linkilike Test und Erfahrungsbericht
  • Anmeldeprozedur
  • Aufwand
  • Verdienstmöglichkeiten
  • Seriösität
4.7

Linkilike Erfahrungsbericht Fazit

Wer nebenbei ein bisschen Geld verdienen möchte, ist bei Linkilike an der richtigen Adresse. Durch das einfache und schnelle teilen von Inhalten und dem Einladungssystem für Freunde und Bekannte, kann man mit Linkilike zb. die monatlichen Kosten für sein Handyvertrag locker raus bekommen und das bei sehr geringem Zeitaufwand.

Wir können Linkilike mit gutem Gewissen empfehlen und Vergeben 4.7 von 5 Sternen!

Vorteile

  • Unkomplizierte Anmeldung
  • Leichtes & schnelles Teilen von Inhalten
  • 100% Seriös und sicher
  • Verschiedene Social Media Kanäle

Nachteile

  • Verdienst am Anfang nicht so hoch
  • Neue Inhalte kommen unregelmässig

2 Erfahrungen und Fragen anderer

  1. Lenni
  2. Roni

Antworten